Diesmal ein Holzhaus in Wien

Modernes Holzhaus

Derzeit arbeiten wir an einem interessanten Einfamilienhaus in Wien 13 nach einem Entwurf von Thomas Moosmann. Meinem Büro obliegen die ergänzende Ausführungsplanung und die Baubegleitung. Auf einem Kellersockel aus Stahlbeton werden zwei Stockwerke aus Holz-Massivplatten und Holzrahmen errichtet. Große Glasflächen sowie unterschiedliche Raumhöhen im Wohnbereich prägen die Gestaltung. Geheizt und gekühlt wird dieses Holzhaus mit einer Erdwärmepumpe.

Drei Gründe für ein Holzhaus

Holzhaus – ökologisch vorteilhaft

Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Baustoff. Die Nützung von Holz benötigt einen viel geringeren Energieeinsatz als etwa Stahl oder Beton. Der sogennante Ökologische Fußabdruck bleibt mit (heimischem) Holz besonders gering. Proholz Austria – Häuser aus Holz.

Holzhaus – Kurze Bauzeit

Holzbau ist in vielen Fällen ein Fertigteilbau wo ganze Wand- und Deckenelemente auf der Baustelle montiert werden. Jedenfalls ist Holzbau eine Bauweise wo lange Trocknungszeiten erspart bleiben.

Holzhaus – Behagliche Räume

Sofern die Holzoberflächen sichtbar bleiben, wirken sie angenehm bei Berührung, Optik und Geruch.

Nach oben scrollen
Facebook
X
Email
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp